Übergriffe vom DI. 23. bis DO. 25. Februar 2016

Dienstag, 23. Februar 2016

9:45 Uhr – Die Verbrechen an mir gehen weiter

11:45 Uhr – Bei dem Extremzustand handelt es sich offenbar um eine Störung der Muskelleitbahn des Leberfunktionskreis (TCM). Diese Leitbahn ist für das Leber-Yang zuständig.
Das Therapiemittel ist äth. Ingweröl, eine Entdeckung im Rahmen der sog. Sanften Therapien.

Tweets von mir (@Heiko_MindenGER) vom : 23. März 2016

 

Mittwoch, 24. Februar 2016

16:45 Uhr – Eben wieder ein extremer Ausbruch wegen der experimentellen Gesundheitsschäden an mir.
Gestern und heute habe ich va. die äth. Öle Ingwer, Fenchel und Rosenholz angewendet. Das war recht erfolgreich, aber unter den psychiatrischen Folterbedingungen ist auch das oft chancenlos.

17:45 Uhr – Die Krise geht weiter. Es setzen an fast allen Bereichen meines Kopfes die Lebenskräfte aus. Am emotionale Zustand erkennbar offenbar ein Ergebnis der langjährigen Bestrahlung mit lebenskraftschädigenden Wellen.

22:30 Uhr – Eben auf dem Weg ins Windlicht immer wieder Strahlenimpulse auf die linke Kopfseite, geschätzt Anzahl ca. 15 – 20 Mal.

Tweets von mir (@Heiko_MindenGER) vom : 24. März 2016

 

Donnerstag, 25. Februar 2016

Die Situation: Noch stecken Unmengen an Strahlenschäden in meinem Organismus. Immerhin ist etwa 3/4 Mio. Mal dieses Gerät aus der Ferne auf mich angewendet worden.

Der Hintergrund für das bewusst kriminelle Handeln dieser Leute könnten ähnlich wie in Grossbritannien sein.
Die Forscher sind von der britischen Regierung angewiesen worden, nur über Wärmeentwicklung zu sprechen – nie über Gesundheitsschäden von Strahlenanwendungen.

13:40 Uhr – Die Folgen der gestrigen Strahlenattacke setzen sich heute fort.

21:00 Uhr – Die Krisensituation geht heute Abend weiter.

Tweets von mir (@Heiko_MindenGER) vom : 25. März 2016

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s